Unsere Tradition

Hari Bhakta Sampradaya Siddhanta

Jahrtausende lang haben Inkarnationen, Meister und Heilige die Höchste Wahrheit als von ihnen direkt erfahren in einer Sprache beschrieben, die für die Menschen in einem bestimmten kulturellen Umfeld verständlich ist, und ihnen auch geeignete Werkzeuge zur Verfügung gestellt.

Die Bewahrung, Systematisierung und Weiterentwicklung dieser Lehren hat sich zu lebendigen Traditionen entwickelt, die in spirituelle Linien, bekannt als , formalisiert sind sampradāyas. Jeder sampradāya enthält eine eigene Philosophie und Auslegung der Schrift.

Dieses Dokument beschreibt in einfacher Sprache die Kernprinzipien und Praktiken der sampradāya von Paramahamsa Vishwananda gegründet. Es ist eine Plattform und ein Weg, der Gott zu einer gelebten Erfahrung macht. All dies hat sich durch Paramahamsa Vishwananda manifestiert. Wie wir sehen werden, ist er nicht nur der Gründer, Erhalter und Autorität der sampradāya, Er verkörpert das eigentliche Ziel davon.